Der Abschluss – 10 Jahre danach

Vom 16. – 19. Mai anno 2007 feierte die KUFA das grösste Fest ever in den Gemäuern der alten KUFA: Der Abschluss nach 9 Jahren KUFA am anno dazumal Steinweg 7 in Lyss. Es spielten über vier Tage hinweg 44 Acts, und mit den Einnahmen davon wurde der Grundstein für die neue KUFA gelegt. Nun ist das 10 Jahre her. Ja, 10 Jahre. Zehn. Das ist Grund genug, sich die guten alten Zeiten mal wieder mittels einer fetten Sause zu Gemüt zu führen!

Jenste Bands und DJs vom Fest der Feste haben zugesagt, auf ein Stelldichein-Comeback zurück auf die Bühnen der nun neuen KUFA zurück zu kehren. Rächt fräch, gäu.

In der Halle rocken die Bands im Stundentakt und im Club tun die DJ’s dasselbe. Das Detailprogramm wird früh genug publiziert, und wenn wir dich vergessen haben anzuschreiben: Melde dich gerne bei uns – den das Archiv der alten KUFA hat den Umzug in die Neue nur halb überstanden :)

Die KUFA freut sich, viele alte (und auch neue) Gesichter zu sehen, fetten Sound von damals zu hören, und eine Party wie zu Zeiten der alten KUFA zu feiern. Bis dann denn!