From London 2 Berlin

From London to Berlin macht wieder einmal Halt in der KUFA Lyss und lässt den Club erneut in den verschiedensten Variationen von House-Musik erklingen. Dafür stehen auch DJs hinter den Plattentellern, die alle einen anderen Schwerpunkt setzen werden. Dabei dürfen altbekannte Gesichter natürlich nicht fehlen. C. Stone wird die Kulturfabrik mit feinstem UK-Garage aufheizen und dann die Fans von Oldschool-House richtig zum Schwitzen bringen. Le Bérger, genauso leidenschaftlich und talentiert bei der Sache, geht dann zu zeitgemässem Deep und Techhouse über und als wäre das noch nicht genug setzen Zeela und Calvin Clerc mit ihrem Future House noch einen drauf. Abgerundet wird der Abend schlussendlich mit Tech-House von Bronson b2b Marc de la Haye.