Programm

Stil:
 
 
 
 

September 2016

Sonntag
25.09.2016
Rockabilly Festival Lyss präsentiert:
Rockabilly Festival 2016
Monophonic Gentleman CH

DOORS: 10.00 / SHOW: 14.00 / END: 18.00 / PREIS: Gratis

An neu drei Tagen findet vom 23. bis 25. September 2016 die fünfte Ausgabe des Rockabilly Festivals statt! Einmal mehr verwandelt sich die KUFA und der ganze Vorplatz in ein Mekka für Rockabilly Fans aus der ganzen Schweiz und dem nahen Ausland! Egal ob du wegen dem hervorragenden BBQ, den schönen Classic Cars, einem neuen Tattoo, den Marktständen oder wegen der super Musik kommst, das Rockabilly Festival in Lyss lässt keine Wünsche offen! In den nächsten Wochen wird Stück für Stück das Programm bekannt gegeben…
Schau von Zeit zu Zeit auf der KUFA Webseite rein oder folge der Festivalseite (www.facebook.com/RockabillyFestival) um über alle Neuankündigungen auf dem Laufenden zu bleiben!

Monophonic Gentleman

Freitag - Club
30.09.2016
Wo dr Bartli z Tanzbei schwingt!
Bartli’s Homeparty #4

DOORS: 22.00 / END: 03.30 / PREIS: AK: CHF 6 / Member: Gratis



Bartli weiss bekanntlich schon lange wo man den Most holt und wo man seinen Most holt, dort tanzt man auch. So lädt der Hausherr am 30. September 2016 zu seiner vierten Homeparty. Die Musik kommt aber nicht vom WG-iPod sondern von DJ Murray, der die Party mit ausreichend tanzbaren Beats versorgen wird. Funky-HipHop-Mash-Up gespickt mit Hits & Shits soll es geben. Bartli selbst schaut dann für genügend Most, Chips, Nüssli und was es sonst noch so an einer Homeparty braucht. Notieren, weitersagen, Most trinken ;)

 



SUPPORT:

DJ Murray CH / Funky Beats

Oktober 2016

Samstag - Club
01.10.2016
Die KUFA präsentiert:
Battle of Styles

DOORS: 22.00 / END: 03.30 / PREIS: AK: Bis 23.00 CHF 11, danach CHF 16 / Member: CHF 5 Rabatt



Und weiter geht’s im härtesten Kampf der Kämpfe in den Gemäuern der KUFA! Lick the DJ ging als Sieger des letzten Fights hervor und geht bei der 11. Ausgabe von Battle of Styles als Champ in den Ring. Als Herausforderer kämpfen die Residents der MixFactory-Partyserie nun mit um den Titel. So heisst es am 1. Oktober 2016: Lick the DJ vs. MixFactory, Trap vs. EDM, Turn up vs. Abgehen. Wer gewinnt, das entscheidest am Ende du mit deiner Stimme. Also, ab in den Club, Fahnen, Trompeten und Gashörner einpacken und abfeiern was das Zeug hält.



SUPPORT:

Lick the DJ-Residents CH / Trap
MixFactory-Residents CH / EDM
Donnerstag - Club
06.10.2016
Die KUFA & Vibrokktor präsentieren:
Transport League SE

DOORS: 19.30 / SHOW: 20.30 / END: 00.30 / PREIS: VVK: CHF 26 / Member: CHF 21 / STARTICKET

Transport League

Stoner Rock

Ein Hauch von Kult in Lyss, denn die Schweden aus Göteborg namens Transport League beehren die KUFA mit einem Auftritt. Aus den ebenfalls legendären B-Thong entstand in den 90er Jahren das Nebenprojekt Transport League, welches sich in kürzester Zeit weltweit einen Namen im Doom, Rock und Stoner machte. Bis 2005 hatte die Band an allen grossen Festivals und Bühnen gespielt die es gibt. Leider haben sich die vier bärtigen Herren aus dem Norden dann eine längere Auszeit genommen, die bis 2009 anhielt. Nun sind sie zurück und haben ein neues Album im Schlepptau, welches von Pedro Ferreira (The Darkness) produziert wurde. Eine Band, so gewaltig wie die alten Wikinger und so staubig wie es AC/DC nie mehr werden können. Ein Muss für Leute welche kraftvollen Rock mit Doom-Einschlag und Stoner gefällt.

WEBSEITE / REINHÖREN

Freitag - Club
07.10.2016
Jubiläumskonzert
10 Jahre Zion Step CH

DOORS: 19.30 / SHOW: 20.30 / END: 00.30 / PREIS: VVK: CHF 20 / Member: CHF 5 Rabatt / STARTICKET

10 Jahre Zion Step

Reggae

Zehn Jahre ist es bald her, seit die ersten gemeinsamen Töne erklangen und der Sound von Zion Step entstanden ist. Seit damals gab es viele Konzerte, viele wunderbare Momente, viele Songs und vor allem, viel Reggae. So soll es natürlich auch bleiben. Durchführungsort des grossen Jubiläums ist die KUFA Lyss und wie es sich gehört, feiern die Jungs von Zion Step ihr zehnjähriges Bestehen nicht zu knapp. Man darf sich also auf etwas gefasst machen. Zion Step; Musik aus der Schweiz, für die Schweiz. Keep on Reggae Rockin’!
ONE

WEBSEITE

Freitag - Halle
07.10.2016
Dubs from Outa Space
Flux Pavilion UK

DOORS: 22.00 / END: 05.30 / PREIS: VVK: CHF 26 / Member: CHF 21 / STARTICKET / TICKETCORNER

Flux Pavilion

Dubstep

Dubs from Outa Space dringen in neue Galaxien vor und bringen einen der angesagtesten Dubstep Produzenten UK’s direkt in die KUFA Lyss!
Flux Pavilion ist ein echtes musikalisches Multitalent: Er ist Produzent, Singer-Songwriter, Label-Betreiber und spielt dazu noch eine Reihe von Instrumenten. Seine Liebe jedoch gilt dem Dubstep. Beeinflusst von The Prodigy, The Chemical Brothers und Rusko, begann er schon früh, seinen eigenen Dubstep-Sound zu kreieren. Umschwärmt von allerhand Labels veröffentlichte er seine Produktionen auf Rottun, Shift, XS Records, Stupid Fly and Dubmented Beats. Schnell fanden sich dann seine Tunes auch in den Charts und zogen allgemeines Interesse auf sich. 2010 folgte dann unter anderem die Dancefloor-Hymne „I Can’t Stop“, basierend auf einem Kanye West und Jay-Z Sample und damit kannte dann nun wirklich jeder Flux Pavilion. Mittlerweile tourt er Rund um die Welt und arbeitet mit Skirllex, DJ Fresh, MIA und Snoop Dogg.Zusammen mit seinem Kindergartenfreund Doctor P, dem Drum’n’Bass-Pionier Swan-e sowie Earl Falconer von UB40, gründete Flux Pavilion ausserdem sein eigenes Label Circus Records – und damit das Dubstep-Label aus UK überhaupt. Der Name Flux Pavilion ist im Übrigen wohl durchdacht: „Flux“ bedeutet Energiefluss und „Pavilion“ ist so etwas wie ein Festzelt, also ein Platz für reines Entertainment. Und getreu diesem Motto ist Flux Pavilion an den Decks Energie, Spaß und Dubstep pur!
Vor und nach einem solchen Namen, werden dann auch DJs aufgeboten, welche sich bestens mit Bässen auskennen. So fungiert das Outaspace Soundsystem nicht nur als Gastgeber, sondern auch als lokales Bass-Feuerwerk. Verstärkung bekommen sie von DJ Ruff, welcher als Trap- und somit auch Bass-Spezialist perfekt ins Line up passt. Who gon’ stop us huh?

WEBSEITE / REINHÖREN



SUPPORT:

Outa Space Soundsystem CH / Dubstep
DJ Ruff CH / Trap
B-What CH / Deep House / Tech House
Belfort CH / Deep House / Tech House
Freitag - Club
07.10.2016
10 Jahre Zion Step Afterparty
Blaze it up

DOORS: 23.00 / END: 05.30 / PREIS: CHF 11 / Member: Gratis



Blaze it up – Beste Dancehall und Reggae Tunes ina di KUFA! Die Lysser Team an Faiah, Miss Shalane und die Bieler Root Block Sound stehen nach dem Zion Step Jubiläumskonzert am 7. Oktober 2016 für die Afterparty bereit und werden im KUFA CLUB ordentlich einheizen. Ein Muss für alle Reggae-Fans, die den Sommer noch nicht gehen lassen wollen. Nice Vibes garantiert!

Das “10 Jahre Zion Step”-Ticket ist auch für “Blaze it up” gültig.



SUPPORT:

Team an Faiah CH / Reggae, Dancehall
Miss Shalane CH / Reggae, Dancehall
Root Block Sound CH / Reggae, Dancehall
Samstag - Halle
08.10.2016
Die KUFA präsentiert:
80s Forever

DOORS: 21.00 / END: 03.30 / PREIS: VVK: CHF 15 / Member: CHF 5 Rabatt / STARTICKET



Die 80er Party mit den Original Videoclips steht erneut in den Startlöchern und reisst jedes nostalgische Musikherz zurück in die wilden 80er Jahre. Die Songs werden zum visuellen Spektakel auf Grossleinwand – und du als Gast bist mittendrin. Statt den ewig gleichen Mitgröhltracks erwarten dich viele vergessene und rare Songperlen, die Partygründer Pete Greub allesamt neu synchronisiert, zusammengeschnitten und digitalisiert hat, damit ja kein Tanzbein stillsteht.



SUPPORT:

P@man

Die Stille

Samstag - Club
08.10.2016
Die KUFA präsentiert:
One Night in Amsterdam

DOORS: 22.00 / END: 03.30 / PREIS: Bis 23.00 CHF 6, danach CHF 11 / Member: Gratis



One Night in… einer Partymetropole dieser Welt! Wie gerne würde man am Wochenende einfach in ein Flugzeug steigen, in eine andere Stadt fliegen und dort Party machen als gäbe es kein Morgen.

„One Night in…“ versetzt dich für eine Nacht in eine andere Stadt ohne nerviges Koffer ein- und auspacken. Die Atmosphäre, die Musik und die Drinks sind inspiriert von der jeweiligen Stadt. Als besondere Highlights wird unter allen Gästen ein (richtiger) Flug in die ausgewählte Stadt verlost.

Letztes Mal ging‘s nach Berlin. Die nächste Destination ist nun Amsterdam, die Stadt der multikulturellen Lebenskunst. Die Deko entführt dich direkt in die Grachten-Stadt, die Special Drinks sind aus der Hanfplanze gewonnen und die DJs FlowerSound, T.raumteiler und Jean Clef liefern den elektronischen Soundtrack der holländischen Metropole.



SUPPORT:

FlowerSound CH / Deep House
T.raumteiler CH / Deep House / REINHÖREN
Jean Clef CH / Deep House / REINHÖREN
Donnerstag - Halle
13.10.2016
Canal 3 Soundcheck:
HELP! A Beatles Tribute UK

DOORS: 19.30 / SHOW: 20.30 / END: 00.30 / PREIS: VVK: CHF 25 / Member: CHF 20 / STARTICKET / TICKETCORNER



HELP! A Beatles Tribute

Beatles-Hits, Covers

HELP! Eine Beatles Coverband mit der originalgetreuesten Interpretationen von Beatles Songs, die es in der heutigen Musiklandschaft zu hören und bestaunen gibt. HELP! Haben sich dabei einer unvergleichlichen Liebe zum jedem noch so kleinen musikalischen Detail verschrieben und erreichen dadurch eine geradezu verblüffende Authentizität. HELP! vermittelt den Eindruck als wäre man bei einem Konzert der echten Beatles Live mit dabei. Das Verwenden beatlestypischen Outfits und der Einsatz verleichbarer Instrumente und die dadurch erzielte spezielle Soundqualität machen den gewissen Unterschied in den Live-Shows von HELP! Die Help! Show besteht aus rund 40 Songs aus den allen möglichen Schaffensperioden der Beatles und werden von Help! in Studioqualität Live auf der Bühne aufgeführt, interpretiert und gelebt. Celebrate the music that changed the world!

WEBSEITE / REINHÖREN


Canal 3 SOundcheck

Freitag - Club
14.10.2016
House Only
Clubattack

DOORS: 22.00 / END: 03.30 / PREIS: Bis 23.00 CHF 6, danach CHF 11 / Member: Gratis



Es ist wieder so weit! Auch die Clubattack startet mit Vollgas in die neue Saison und präsentiert euch bekannte Gesichter mit noch mehr Power. Die erste Party der Saison #7 steht ganz unter dem Motto “House Only!” Ab 22:00 heitzt NastyMike mit Deep und Future House den Club ein, gefolgt von einem bunten House Mix von Vuelta und Simeon. Um die Party abzurunden wird Jamis Graig zum Schluss nochmals alles zeigen was House zu bieten hat.



SUPPORT:

Nasty Mike
Vuelta
Simeon
Jamis Graig
Samstag - Halle
15.10.2016
Die KUFA präsentiert:
Partyinsel Deluxe

DOORS: 22.00 / END: 03.30 / PREIS: Bis 23.00 CHF 11, danach CHF 16 / Member: CHF 5 Rabatt



Die KUFA ist wieder reif für die Insel und alle sind herzlich eingeladen sich anzuschliessen. Erneut verwandelt sich die Halle in ein tropenreiches Paradies und es wird gefeiert, getrunken, geflirtet und getanzt als gäb’s kein Morgen mehr. Wie üblich beschert euch DJ Tin on Table mit seinen feinen Partytunes viele tanzbare Stunden, wobei man den Sommer nochmals Revue passieren lässt. Es werden Urlaubstories ausgetauscht und bei den Songs wird lautstark mitgegrölt, kurz gesagt: Geniesst die Zeit mit Freunden und Bekannten, bevor dann der Herbst wieder Einzug hält.



SUPPORT:

DJ Tin on Table CH / Mix
Sonntag - Club
16.10.2016
Die KUFA präsentiert:
Duo Rimarti – gemEINsam

DOORS: 17.00 / SHOW: 18.00 / END: 21.00 / PREIS: VVK: CHF 20 / Kinder bis 16 Jahre: CHF 10 / AK: CHF 25 / Kinder bis 16 Jahre: CHF 15 / Member: CHF 5 Rabatt / STARTICKET



Ein Zirkustheater über den Nahkampf im Wohnzimmer mit allen artistischen Mitteln.
Beim Duo Rimarti fliegen im wahrsten Sinne des Wortes die Fetzen. Wo am Anfang ein idyllisches Wohnzimmer steht, bleibt zum Schluss nur noch ein Scheiterhaufen. Jedes Objekt wird eingebaut, umgebaut, neu entdeckt und zweckentfremdet. Vom Teppich, der ständig seine
Form verändert, über eine fliegende Pflanze und einem akrobatischen Sofasessel bis zu den Lampen, die als Luftrequisit dienen, sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Mit viel Witz und Kreativität erzählen sie die verrücktesten Geschichten aus dem Alltag. Nebst ihrem
unkonventionellen Umgang mit dem Alltäglichen, faszinieren die beiden durch ihre einzigartige Körperlichkeit.

Keine Altersbeschränkung



SUPPORT:

Duo Rimarti CH
Donnerstag - Club
20.10.2016
Die KUFA präsentiert:
Duo Rimarti – gemEINsam

DOORS: 19.00 / SHOW: 20.00 / END: 23.00 / PREIS: VVK: CHF 20 / Kinder bis 16 Jahre: CHF 10 / AK: CHF 25 / Kinder bis 16 Jahre: CHF 15 / Member: CHF 5 Rabatt / STARTICKET



Ein Zirkustheater über den Nahkampf im Wohnzimmer mit allen artistischen Mitteln.
Beim Duo Rimarti fliegen im wahrsten Sinne des Wortes die Fetzen. Wo am Anfang ein idyllisches Wohnzimmer steht, bleibt zum Schluss nur noch ein Scheiterhaufen. Jedes Objekt wird eingebaut, umgebaut, neu entdeckt und zweckentfremdet. Vom Teppich, der ständig seine
Form verändert, über eine fliegende Pflanze und einem akrobatischen Sofasessel bis zu den Lampen, die als Luftrequisit dienen, sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Mit viel Witz und Kreativität erzählen sie die verrücktesten Geschichten aus dem Alltag. Nebst ihrem
unkonventionellen Umgang mit dem Alltäglichen, faszinieren die beiden durch ihre einzigartige Körperlichkeit.

Keine Altersbeschränkung



SUPPORT:

Duo Rimarti CH
Freitag - Club
21.10.2016
Die KUFA präsentiert:
2000er Best of Bravo Hits

DOORS: 22.00 / END: 03.30 / PREIS: bis 23.00 CHF 11, danach CHF 16



Das «From Zero to Hero»-DJ Team ist wieder da und tauchen den Club in eine heitere, ausgelassene Stimmung der 2000er. Zum ersten Date und ersten Kuss, zur ersten Party, zum ersten Absturz, zu all den geilen und schönen Momenten und vielleicht auch zu denen, die man eigentlich längst vergessen und verdrängt hat. Wer bei dieser Party schon einmal dabei war, kennt das abwechslungsreiche DJ-Set und die Gefahren die dort lauern: Heisse Moves, erfrischende Drinks und eine Luft, die man wohl mit einem Schwert zerschneiden könnte, weil so heftig abgezappelt wird, dass man regelrecht ins Schwitzen gerät.

Ab Saison 7 ist die 2000er Bravohits ab 18 Jahren.



SUPPORT:

From Zero To Hero-DJ Team
Samstag - Halle
22.10.2016

DOORS: 18.00 / SHOW: 21.00 / END: 03.30 / PREIS: VVK: CHF 26 / Member: CHF 5 Rabatt / STARTICKET / TICKETCORNER



We Tell’Em ist das Hip Hop Festival der Kulturfabrik Lyss! Am 22. Oktober 2016 findet bereits die vierte Ausgabe des Festivals statt und auch in diesem Jahr widmet sich das Programm voll und ganz der Schweizer Hip Hop-Szene. Als Headliner konnte in diesem Jahr Manillio verpflichtet werden. Neben dem Solothurner Chartstürmer werden auf der Hallenbühne noch folgende Top Acts stehen: S.O.S., Maurice Polo, Freezy, Pink Flamingo und der alljährliche Surprise Act. Vor den Konzerten wird es zudem wieder interessante Side Events geben, welche das Festivalerlebnis komplettieren.

Manillio

Rap
WEBSEITE / REINHÖREN

S.O.S

Rap
WEBSEITE / REINHÖREN

Maurice Polo

Rap
WEBSEITE / REINHÖREN

Freezy

Rap
WEBSEITE / REINHÖREN

Pink Flamingo

Rap
WEBSEITE / REINHÖREN


NoHook!

THE O’CIRCLE

Lyrics Magazin

Watson

Donnerstag - Halle
27.10.2016
Coupe Romanoff präsentiert:
Pedro Lenz & Christian Brantschen

DOORS: 19.00 / SHOW: 20.00 / END: 23.00 / PREIS: VVK CHF 35/40 / Member CHF 30/35 / STARTICKET

Pedro Lenz & Christian Brantschen

Di schöni Fanny:

Drei Künstler und Tagediebe stolpern in dieser tragisch-komischen Geschichte durch das neblige Olten. Ihre Hingabe zur Kunst und zu den kleinen Freuden des Alltags scheint die drei Freunde zu erfüllen. Doch dann tritt die schöne Fanny in ihr Leben. Mit der Leichtigkeit des Seins ist es bald vorbei. Jeder begehrt Fanny, aber keiner scheint zu verstehen, was Fanny begehrt. In rhythmisierter Alltagssprache erzählt Pedro Lenz, begleitet von Christian Brantschen an den Tasten, von romantischen Antihelden, die auf Pferde wetten und die Schönheit lieben.

WEBSEITE



SUPPORT:

Comedy Bar Nach dem Coupe Romanoff im KUFA Club no eis nä...

Coupe Romanoff

Freitag - Halle
28.10.2016
Die KUFA präsentiert:
Ugly Kid Joe US

DOORS: 19.30 / SHOW: 20.30 / END: 00.30 / PREIS: VVK: CHF 39 / AK: CHF 40 / Member: CHF 5 Rabatt / STARTICKET / TICKETCORNER

Ugly Kid Joe

Rock

Die kalifornische Band Ugly Kid Joe beglückt uns seit 1990 mit sarkastischen Texten verpackt in guter Mucke. Bereits ihr Bandname ist eine satirische Antwort auf die Glas-Hair-Band “Petty Boy Floyd”.
Bekannt in unseren Breitengraden wurde die Band um Leadsinger Crane Whitfield unter anderem mit der Single “Everything About You”, welche sich nicht nur gut in den Charts hielt, sondern auch im Kultfilm “Wayne’s Worls” verwendet wurde. Die darauffolgende EP “As Ugly As They Wanna Be” ging mit über 2 Millionen verkauften Exemplaren als meistverkaufte Debut-EP in die Geschichte ein.
Mit dem Cover von Harry Chapins “Cat’s In The Cradle” gelang ihnen ein weiterer Wurf und sie schafften den kommerziellen Durchbruch. Danach ging es nur noch bergauf für Ugly Kid Joe. Tourneen mit Motörhead, Ozzy Osbourne, Def Leppard, Van Halen und Bon Jovi sowie drei Studioalben folgten. 1997 beschlossen die Jungs dann, Ugly Kid Joe aufzulösen. Glücklicherweise rauften sie sich 2011 wieder zusammen und veröffentlichten mit “Stairway To Hell” eine weitere fulminante EP.
Seitdem Touren die Jungs durch die Clubs dieser Welt und im September 2015 kam dann endlich ihr neues Album “Uglier Than They Used ta Be”. Mit der neuen Scheibe und natürlich allen alten Hits im Gepäck, spielen Ugly Kid Joe am 23. Oktober 2016 in der KUFA Lyss.

WEBSEITE / REINHÖREN



SUPPORT:

Dallas Frasca AU / Rock / REINHÖREN
Samstag - Halle
29.10.2016
Die Monster sind los!
Halloween-Party

DOORS: 22.00 / SHOW: 23.00 / END: 03.30 / PREIS: Bis 23.00 CHF 11, danach CHF 16 / Kostümiert: CHF 5 Rabatt / Member: Gratis



Schon wieder ist ein Jahr um und die grusligen Geschöpfe der Nacht klopfen erneut an die Tore der Kulturfabrik Lyss. Hier kommt nur die Crème-de-la-Crème des Horrorgenres rein, wie grusliger, desto besser. Auch über so manche Halloween-Specials darf man sich dieses Jahr wieder freuen. Also werft euch in euer furchterregenstes Kostüm und ergattert damit den ersten Platz und damit einen attraktiven Foto-Preis, denn dieses Jahr seid ihr die Fotografen. This is Halloween, this is Halloween – Pumpkins scream in the dead of night!

Bis 23 Uhr gratis Schminken durch die Halloween-Schmink-Crew für die, welche echt rein gar nix im Schrank haben, spontan in die KUFA pilgern, oder einfach faule Säcke sind.

Von 23 – 00 Uhr Best Photo Contest (Infos dazu folgen)



SUPPORT:

DJ C. Stone CH / Mash-Up, Mix
DFF CH / Mash-Up, Mix
Sonntag - Halle
30.10.2016
Die KUFA und KIIP präsentieren:
Boy CH/DE

DOORS: 19.30 / SHOW: 20.30 / END: 00.30 / PREIS: VVK: CHF 39 / Member: CHF 34 / STARTICKET / TICKETCORNER

Boy

Pop, Singer-Songwriter

Ihr Debütalbum „MUTUAL FRIENDS“ zog 2011 direkt in die Top 10 der deutschen Verkaufscharts ein, hielt sich fast 40 Wochen in den Top 100 und ging Gold. „Little Numbers“ bleibt ein charmanter Ohrwurm, der sich festgesetzt hat. Über 14 Millionen Mal wurde das Stück allein auf youtube angeklickt. BOY spielten zwei bis auf den letzten Stehplatz ausverkaufte Touren durch Deutschland und die Schweiz, inklusive Zusatzshows und Festivalauftritten. Es folgten Konzerte auf der ganzen Welt, die Musik der beiden bahnte sich ihren Weg von den grossen Metropolen bis in die entlegensten Winkel.

Der Sound des zweiten Albums klingt gewachsen. Das Licht hat sich eben ein wenig verändert. War „MUTUAL FRIENDS“ vielleicht eher ein Album für den Tag, so präsentiert sich „WE WERE HERE“ in nächtlich leuchtendem Gewand. BOY haben ihre Symbiose aus organischen, akustischen Elementen und Synthie-Sounds weiterentwickelt, die Songs sind ein dichtes und doch luftiges Geflecht aus den Geschichten und Erfahrungen der beiden Musikerinnen. Tiefgehende Harmonien und Arrangements werden von direkten und berührenden Texten komplettiert. Die Lieder sind durchwoben von Wärme, Empathie und der Möglichkeit, sich in den Geschichten wiederzufinden. „WE WERE HERE“ ist eine Ansammlung von Songs, die von persönlichen und doch universellen Momenten im Leben erzählen.

Auf der Tour zum neuen Album machen die beiden auch Halt in Lyss und spielen am 30. Oktober 2016 in der Kulturfabrik.

WEBSEITE / REINHÖREN

November 2016

Freitag - Club
04.11.2016
20 Jahre Rock aus Bümpliz
Dusty Mule CH

DOORS: 19.30 / SHOW: 20.30 / END: 03.30 / PREIS: VVK: CHF 20 / AK: CHF 21, Afterparty: CHF 11 / Member: Gratis / STARTICKET

Dusty Mule

Rock

Staub – dies scheint der gute, alte Rock in den 90ern angesetzt zu haben. Und weil die Band aus dem Westen Berns an dieser Musik denn auch noch so hartnäckig, wie das widerspenstige und sture Lasttier festhält, passt der Name Dusty Mule zu den vier Musikern wie die sprichwörtliche Faust aufs Auge. Was dabei herauskommt, ist allerdings alles andere als staubig. Fetziger und zeitloser Rock, gewürzt mit kreischenden Soli in alter Frische. Dusty Mule feiert heuer das 20jährige Bandjubiläum und macht nach ausverkauftem Gig in der Mahogany Hall in Bern auch gerne Halt in der KUFA Lyss.

WEBSEITE



SUPPORT:

beastwarrior vs. nightcrawler CH / Rock

Migros Kulturprozent

Samstag - Club
05.11.2016
Distorted Noise Productions präsentiert:
Carnage Feast Club Edition
Gorgasm US

DOORS: 18.00 / SHOW: 18.30 / END: 03.30 / PREIS: VVK: CHF 32 / AK: CHF 35 / Member: CHF 5 Rabatt / STARTICKET

Gorgasm

Death Metal

Gorgasm ist genauso wie viele andere Brutal Death Metal Bands durch sexistische Lyrics und obszönem Artwork charakterisiert. Dahinter steckt aber eine geniale, talentierte und komplexe Form der Kunst. Aber wie kann eine Band mit einem derartig klischeehaftem Namen und Konzept sich von Rest unterscheiden? Gorgasms Markenzeichen, das sie aus der Masse ähnlich brutaler Bands hervorhebt, ist die intelligente Art ihre Einflüsse in ihre Musik einzubauen, ihr verdrillter Sinn für Melodie mit einer offensichtlichen Spur von Neoklassik und ihre technischen, unglaublich fesselnden und süchtig machenden Songs, allesamt mühelos ausgeführt. Wenn du atemberaubende Riffs, eindrucksvolle Rhythmuswechsel und die schiere Gewalt liebst, dann ist Gorgasm genau das Richtige für dich.

WEBSEITE / REINHÖREN



SUPPORT:

Avulsed ES / Death Metal
Putridity IT / Death Metal
Rectal Smegma NL / Goregrind
Pighead DE / Death Metal
Nervochaos BR / Death Metal

Distorted Noise Production

Freitag - Halle
11.11.2016
Pink Floyd-Tribute
Crazy Diamond CH

DOORS: 20.00 / SHOW: 21.00 / END: 01.30 / PREIS: VVK: CHF 39 / Member: CHF 5 Rabatt / STARTICKET

Crazy Diamond

Pink Floyd Tribute

Die Live-Shows von Crazy Diamond, einer der besten Pink Floyd-Tribute Bands Europas, versprechen Hühnerhaut und Pink Floyd-Feeling pur!

Die Zürcher Band hat sich in vergangener Zeit mit multimedialen Konzerten bei den grossen Sälen und Open-Airs einen ausgezeichneten Namen geschaffen und erfreut sich einer stetig wachsenden Fangemeinde.

Die sieben leidenschaftlichen Musikerinnen und Musiker pflegen das Erbe ihrer Vorbilder mit viel Herzblut, Leidenschaft und damit auf höchstem Niveau. Selbst die Presse schrieb schon, dass die Band mindestens so gut oder gar besser als das Original sei.

Grossflächige Videoprojektionen und eine abgestimmte Lichtshow tragen neben der ausgezeichneten Musik zu einer unbeschreiblichen Atmosphäre bei. So unbeschreiblich, dass jüngst auch die Urväter Roger Waters und David Gilmour sich für dieses Schweizer Projekt interessierten.

Bühne frei für den perfekten Pink Floyd-Abend in der KUFA.

WEBSEITE / REINHÖREN

Freitag - Club
11.11.2016
KUFA & KIIP präsentieren:
Blaudzun NL

DOORS: 19.30 / SHOW: 20.30 / END: 00.30 / PREIS: VVK: CHF 35 / Member: CHF 5 Rabatt / STARTICKET

Blaudzun

Singer-Songwriter

Blaudzun machte erstmals 2007 auf sich aufmerksam, als er seine erste EP mit dem Titel “Love Lies Bleeding” veröffentlichte und anschliessend eine ausverkaufte Clubtour durch die Niederlande und Belgien spielte. Darauf folgten drei weitere Alben und mehrere Touren. Seit der Veröffentlichung seines letzten, kritisch aufgenommenen Albums “Promises Of No Man’s Land”, sind drei Jahre vergangen, sein nächstes Album erscheint am 7. Oktober 2016. Nun kommt Blaudzun diesen Herbst zurück auf die Bühne und macht dabei auch gleich einen Abstecher in die KUFA Lyss.

WEBSEITE / REINHÖREN



SUPPORT:

Sea Change NO / Lo-fi electronica / REINHÖREN

Keep It Indie Productions

Migros Kulturprozent

Samstag - Club
12.11.2016
Burlesque, Martini & Electro Swing!
Usine Rouge

DOORS: 21.00 / SHOW: 22.00 / END: 03.30 / PREIS: VVK: CHF 25 / AK: CHF 25 / Member: CHF 20 / STARTICKET



Herzlich Willkommen zur nächsten Ausgabe der Usine Rouge! Auch dieses Mal wird den Besuchern so einiges geboten: Gestartet wird um 21.00 Uhr mit einer exklusiven Martini Degustation. Danach fällt der rote Vorhang und man wird in die faszinierende Welt des Burlesque entführt. Angeheitert und angeheizt feiert sich am besten und da kommen DJane ZsuZsu, DJ C.Stone und Amin am Saxophon ins Spiel. Die Drei vermischen den Sound der 5oer-Jahre mit den Electro-Beats von Heute und verwandeln den KUFA Club in ein Tanzlokal der Extraklasse. Ein Abend voller Erlebnisse, den du nicht verpassen darfst.

Zeitplan:
21.00-22.00 Martini Degustation
22.00-23.00 Burlesque Show
23.00-03.30 Electro-Swing-Party



SUPPORT:

DJ Zsuzsu CH
DJ C.Stone CH
Loraine Champagne CH
Suzanna Tease CH
Donnerstag - Halle
17.11.2016
Coupe Romanoff präsentiert:
Hazel Brugger

DOORS: 19.00 / SHOW: 20.00 / END: 23.00 / PREIS: VVK CHF 35/40 / Member CHF 30/35 / STARTICKET

Hazel Brugger

Hazel Brugger passiert:

Sie ist zurzeit sehr angesagt. Vermutlich, weil sie selbst sehr direkt ansagt und unsere Denkweisen ansägt. Laut dem Tagesanzeiger ist sie die böseste Frau der Schweiz. Aber eigentlich zieht Hazel Brugger ja in die Lande, um die Welt zu verbessern. Immerhin für einen kurzen Abend. Virtuos und bescheiden brüskiert und berührt sie und findet schöne Worte für das Hässliche. Schonungslos, detailverliebt und mit viel Herz zerlegt Brugger die Welt in Einzelteile.

WEBSEITE / REINHÖREN



SUPPORT:

Comedy Bar Nach dem Coupe Romanoff im KUFA Club no eis nä...

Coupe Romanoff

Freitag - Club
18.11.2016
New Album - European Tour 2016
The Brew UK

DOORS: 19.30 / SHOW: 20.30 / END: 00.30 / PREIS: VVK: CHF 25 / AK: CHF 30 / Member: CHF 5 Rabatt / STARTICKET

The Brew

Rock

The Brew kommen mit neuem Studioalbum auf große Europatournee!

Es gibt nicht mehr viele Bands die sechs Alben veröffentlichen. Auch gibt es nicht viele Trios die seit über zehn Jahren in unveränderter Besetzung einen Ruf als rigorose, international tourende und dabei exzellente Liveband verteidigen und darüber hinaus zu zwei Dritteln noch Mitte zwanzig sind. Nein, THE BREW aus der nordenglischen Hafenstadt Grimsby gibt es nur einmal und sie melden sich mit „Shake The Tree“ zurück aufs Parkett, welches am 23. September erscheinen wird. Wie bereits beim Vorgänger „Control“ verliessen sich Smith, Smith & Barwick auf die Zusammenarbeit mit Toby Jepson (Dog Eat Dog, Gun, Produzent von The Answer uvm) in den Vale Studios und haben ihren modernen, psychedelisch angehauchten Rock bei ihm in die besten Händen gelegt. In einem Monat entstanden zehn Songs, die nun das sechste Album der Band bilden. Allerspätestens jetzt ist die Band den ewigen Vergleichen entwachsen, auf die hier bewusst verzichtet werden kann.

Wenige Wochen nach dem Albumrelease werden The Brew dann die neuen Songs live auf europäischen Bühnen präsentieren.

Zudem haben The Brew zwei interessante, neue Support Acts zur Tour eingeladen: Pristine aus Norwegen und Marius Tilly. aus Deutschland.

Präsentiert von Rocks, Eclipsed, Musix &
Slamzine.

WEBSEITE / REINHÖREN



SUPPORT:

Pristine NO / Rock / REINHÖREN
Marius Tilly. DE / Rock / REINHÖREN
Samstag - Club
19.11.2016
Canal 3 Soundcheck:
Nickless CH

DOORS: 19.30 / SHOW: 20.30 / END: 00.30 / PREIS: VVK: CHF 20 / Member: CHF 5 Rabatt / STARTICKET

Nickless

Singer-Songwriter, Pop

Nickless ist der Schweizer Newcomer des vergangenen Jahres. Gleich mit seiner ersten Single “Waiting” landete der Zürcher Singer- und Songwriter einen Hit. Die Single wurde mit Gold ausgezeichnet und erhielt den Swiss Music Award als „Best Hit national”. “Waiting” war 2015 zudem der meistgespielte Song eines Schweizer Künstlers am Radio. Der dazugehörige Videoclip wurde bis heute fast 850‘000 Mal auf YouTube angeklickt. Nickless Debutalbum „Four Years“ schaffte den Sprung direkt auf Platz 4 der offiziellen Schweizer Hitparade. Im Frühjahr stellte Nickless die Songs seines Albums erstmals auch live vor als Support von Baschi auf dessen Club Tour. Diesen Sommer spielt Nickless an über 20 Festivals (u.a. Gurtenfestival, Open Air Lumnezia, Heitere Open Air oder Stars In Town) und schenkt uns einen Vorgeschmack auf das, was wir dann in ausgedehnter Form auf seiner Club Tour diesen kommenden Herbst und Winter zu sehen bekommen. Ab Oktober wird Nickless quer durch die Schweiz touren und wird am19. November 2016 auch in der KUFA das Publikum verzücken.

WEBSEITE / REINHÖREN



SUPPORT:

Bennie CH / Pop / REINHÖREN

CANAL 3 SOUNDCHECK

Donnerstag - Halle
24.11.2016
Adväntsgschichte zum Schmunzle und Nachedänke...!
Peter Reber CH

DOORS: 19.00 / SHOW: 20.00 / END: 23.00 / PREIS: VVK: Kat. 1: CHF 55, Kat. 2: CHF 45, Kat. 3: CHF 40 / Member: CHF 5 Rabatt / STARTICKET

Peter Reber

Liedermacher

Vom passionierten Motorradfahrer, der in seinen alten Tagen zum „Samichlous“ mutiert und mit seinem Esel „Harley“ unterwegs ist, bis zu den Engelbengeln aus Raffaels Meisterwerk, die sich nächtlich aus dem Gemälde in Dresden stehlen und zurück in die Toskana fliegen, um dort richtig auf die Partypauke zu hauen – die Adventsgeschichten von Peter Reber sind anders: witzig, scheinheilig und skurril. Sie bringen das Publikum zum Schmunzeln und Nachdenken. So geschehen im Dezember 2015, als Peter Reber in der SRF Musikwelle täglich eine der 24 Geschichten las. Das Hörbuch, dessen Erlös der Berner Liedermacher der Aktion „Denk an mich“ zur Verfügung stellte, war in kürzester Zeit ausverkauft. Wie in seinen Liedern, die ihn zum erfolgreichsten Liedermacher der Schweiz werden liessen, schliessen sich Humor und Empathie auch in seinen Dialektgeschichten nie aus. Wie besser, als sich auf der Reise durch den Advent und die dunkle Jahreszeit von diesen begleiten und erhellen zu lassen.

WEBSEITE

Freitag - Halle
25.11.2016
„Zwüsche dir und mir“-Tour
Baschi CH

DOORS: 19.30 / SHOW: 20.30 / END: 00.30 / PREIS: VVK: CHF 39 / Member: CHF 34 / STARTICKET

Baschi

Pop, Rock

Baschi kombiniert grossflächigen Stadionrock perfekt mit intimen Konzertmomenten und tanzt dabei stets gekonnt im Scheinwerferlicht. Keiner bringt die Songs so ausgelassen und stets mit Vollgas auf die Bühne. Mit einer guten Portion Selbstironie und noch mehr Charme, wickelt uns Baschi immer wieder um den Finger. Der Mann für grosse Mundarthymnen macht Musik aus Leidenschaft und löst damit eine Euphorie-Welle aus, auf der man sich immer gerne wieder mittragen lässt. Sein aktuelles Nr. 1-Album „Zwüsche dir und mir“ ist eine ehrliche Platte mit grossartigen Popsongs und vereint alles, für was wir Baschi lieben – derart auf den Punkt gebracht war er noch nie. Nach einer ausverkauften „Zwüsche dir und mir“-Clubtour anfangs Jahr geht’s im Herbst in die zweite Runde!

WEBSEITE / REINHÖREN

Samstag - Club
26.11.2016
Die KUFA & Stomping Heart Events präsentieren:
Rejects of Society – Vol. IV
Grade 2 UK
Raufhandel CH

DOORS: 20.00 / SHOW: 21.00 / END: 03.30 / PREIS: VVK: CHF 30 / Member: CHF 25 / STARTICKET



Endlich! Das Manko an Streetpunk, Oi! und Punkrock im Berner Seeland wird gefüllt!

“Rejects Of Society” geht mit Vol. IV in eine weitere Runde und erweitert erneut das rare Musikangebot für die Subkulturen der Strasse. Mit den Klängen von der Szene für die Szene. Laut, hart, gesellschaftskritisch, 100% unpolitisch und immer im Vordergrund: Unity und Parole Spass!

Die verschiedenen Musikrichtungen sorgen für ein gut geschmücktes Programm und bieten an einem Abend etwas für jedermann. Early Reggae, traditioneller Ska und unverfälschter Rocksteady runden das Festival am Aftershow Allnigther ab.

Grade 2

Oi!, Punk
WEBSEITE / REINHÖREN

Raufhandel

Proll-Punk
WEBSEITE / REINHÖREN



SUPPORT:

Il Complesso IT / Streetpunk
Bongo Kidz CH / Punk

Skinheadnation

Dezember 2016

Freitag - Halle
02.12.2016
10 Jahre Supersummersunne
Männer am Meer CH

DOORS: 19.30 / SHOW: 20.30 / END: 00.30 / PREIS: VVK: CHF 26 / AK: CHF 31 / 4er-Lounge: CHF 180 / Member: CHF 5 Rabatt / STARTICKET

Männer am Meer

Flipflop-Hiphop

Ihr Geburtstag ist schon bald, da werden sie 10 Jahre alt. Kommst du auch, das wäre toll, dann wird die Bude proppenvoll!

Männer am Meer feiert das zweistellige Jubiläum mit einem exklusiven Konzert, dort, wo alles begann: In der KUFA Lyss. Die selbsternannten Erfinder des Flipflop-Hiphop putzen sich heraus, machen sich schön und kramen für den einizgen Gig des Jahres ihre Hits („Rägetage“, „741“, „I bine“, „Afa isch no easy“) aus dem Sandkasten. Ein Jahrzehnt Männer am Meer, hach, wie schön dass die neun Sonnenkönige uns die Ehre erstatten!

Exklusive 4er-Lounge!
Geniesse das Männer am Meer-Konzert in exklusiver Atmosphäre! Die Galerie der KUFA Halle ist an diesem Abend für die Gäste der insgesamt sechs Lounges reserviert. Neben einem Tisch & vier Stühlen, hat man von den Lounges aus beste Sicht auf die Bühne und man wird direkt am Platz vom Bar-Team bedient.

1x 4er-Lounge Ticket gilt als Eintritt für 4 Personen. Bitte gemeinsam erscheinen.

WEBSEITE / REINHÖREN

Freitag - Club
02.12.2016
KUFA & KIIP präsentieren:
Bombay NL

DOORS: 19.30 / SHOW: 20.30 / END: 00.30 / PREIS: VVK: CHF 25 / AK: CHF 26 / Member: Rabatt CHF 5 / STARTICKET

Bombay

Indie-Rock

Das Indie-Rock-Trio aus Amsterdam macht Halt in der KUFA. Nach ihrem Debut und ihren explosiven Live-Shows, ziehen sie das Publikum rund um die Welt immer wieder in ihren Bann. Ganz gleich ob es sich dabei um einen kleinen Club oder eine grosse Halle handelt, überzeugen können die Holländer allemal. In neuer Formation sind sie noch ein grösseres Live-Spektakel als zuvor und ähnlich ihrem Albumtitel „Show your Teeth“, bereit Zähne zu zeigen.

WEBSEITE / REINHÖREN



SUPPORT:

Len Sander CH / REINHÖREN

Keep it Indie Productions

Migors Kulturprozent

Donnerstag - Club
08.12.2016
Canal 3 Soundcheck:
Fishnet Stockings CH

DOORS: 19.30 / SHOW: 20.30 / END: 00.30 / PREIS: VVK: CHF 25 / Member: CHF 20 / STARTICKET / TICKETCORNER

Fishnet Stockings

Rockabilly

Nach zehn Jahren Funkstille – beziehungsweise zehn Jahren, in denen die drei verstärkt mit einem vierten Musiker als Funpunker QL die Schweizer Mundartszene auf den Kopf stellten – haben sich die Fishnet Stockings 2013 zurück auf ihre Wurzeln besonnen und gingen auf Tour. Ihre Fans, haben der Band all die Jahre die Treue gehalten und sind auch der Grund, dass die Fishnet Stockings 2015 ein neues Album rausbrachten. Ein Album, das letztlich drei Dinge bezweckte: Konzerte spielen, die Fans glücklich machen und gemeinsam Spass haben. Die Fishnet Stockings sind auch im 2016 kein bisschen leiser und kein bisschen weniger energetisch, als damals 1989 und das werden sie am Canal 3 Soundcheck in der KUFA erneut beweisen. Be there or be square!

WEBSEITE / REINHÖREN

Samstag - Club
10.12.2016
Die KUFA präsentiert:
Faber CH

DOORS: 19.30 / SHOW: 20.30 / END: 00.30 / PREIS: VVK: CHF 29 / Member: CHF 24 / STARTICKET / TICKETCORNER

Faber

Folk

Die Musik eines guten Singer-Songwriters besitzt immer auch etwas Heimeliges: Songs wie eine warme Jacke, eine Stimme wie das Nach-Hause-Kommen nach einer langen Reise. Lauter Attribute, die auch auf den Anfang-Zwanzigjährigen Faber aus Zürich zutreffen. Neben ruhigen und ergreifenden Momenten nimmt sein Folk immer wieder rasante Fahrt auf, wobei das Setting mit Bassist und einem Drummer, der gleichzeitig (!) Posaune spielt, zusätzlich zu Fabers Gesang und Gitarre stets etwas von einem durchgeknallten Straßenmusik-Happening besitzt. So wundert es auch nicht, dass seine Songs und seine Story schon längst über Zürich und über die Schweiz hinausgeschwappt sind. Auf der jüngsten Tour von Sophie Hunger eröffnete Faber die Abende unter begeistertem Zuspruch.

WEBSEITE / REINHÖREN


Migros Kulturprizent

Donnerstag - Halle
15.12.2016
Coupe Romanoff präsentiert:
Martin O

DOORS: 19.00 / SHOW: 20.00 / END: 23.00 / PREIS: VVK CHF 38/44 / Member CHF 33/39 / STARTICKET

Martin O

Der Mausiker:

Bereits zum dritten Mal besucht Martin O. die Veranstaltungsserie Coupe Romanoff. Das virtuose Ostschweizer Stimmenwunder ersetzt den Roten Faden seines brandneuen Programmes kurzerhand durch ein graues, putziges Pièce de Dialogue: die Hausmaus. Das kleine Viech sorgt für Tohuwabohu im eigentlich perfekt orchestrierten Auftritt. Aus die Maus mit Harmonie! «Der Mausiker» ist eine unendlich vielstimmige Sinfonie der feinen Zwischen-, Unter- und Hintertöne.

WEBSEITE / REINHÖREN



SUPPORT:

Comedy Bar Nach dem Coupe Romanoff im KUFA Club no eis nä...

Coupe Romanoff

Januar 2017

Donnerstag - Halle
26.01.2017
Coupe Romanoff präsentiert:
Ohne Rolf

DOORS: 19.00 / SHOW: 20.00 / END: 23.00 / PREIS: VVK CHF 35/40 / Member CHF 30/35 / STARTICKET

Ohne Rolf

Seitenwechsel:

Als sich Jonas und Christof vor fast zwei Jahrzehnten zum ersten Mal mit ihren Plakaten auf die Strasse begaben, glaubte niemand daran, dass sich daraus die Träger des Deutschen Kabarett-Preis und den Deutschen Kleinkunstpreis entwickelten. Nun sprengt das Duo Ohne Rolf mühelos alle Genregrenzen zwischen Kabarett, Theater und Literatur. Ihr unerschöpflicher Ideenreichtum, die sprach-spielerische Leichtigkeit und die philosophische Tiefe ihrer Auftritte sind einzigartig. Und im neuen Programm wechseln sie mit dem Publikum die Seiten.

WEBSEITE / REINHÖREN



SUPPORT:

Comedy Bar Nach dem Coupe Romanoff im KUFA Club no eis nä...

Coupe Romanoff

Februar 2017

Donnerstag - Halle
23.02.2017
Coupe Romanoff präsentiert:
Helga Schneider

DOORS: 19.00 / SHOW: 20.00 / END: 23.00 / PREIS: VVK CHF 35/40 / Member CHF 30/35 / STARTICKET

Helga Schneider

SUPERH3LG@:

SUPERH3LG@ nimmt den Kampf auf gegen die digitale Demenz und meistert den Alltag im Online-Zeitalter. Verbindlich und verbunden: kabellos und gewirelesslant wagt auch Helga einen tiefen Blick in die Abgründe und Digi-Täler der virtuellen Welt. SUPER3LG@ lernt, dass man in Hotspots nicht baden kann. Und immer wieder stellt sie sich eine der Kernfragen der Menschheit: Was war zuerst? Das Ei oder das Phone? Helga Schneider quasselt, schreit, singt und rockt – das ist SmartComedy im Ninja-Style!

WEBSEITE / REINHÖREN



SUPPORT:

Comedy Bar Nach dem Coupe Romanoff im KUFA Club no eis nä...

Coupe Romanoff

März 2017

Freitag - Halle
17.03.2017
Die KUFA präsentiert:
The Delta Saints US

DOORS: 19.30 / SHOW: 20.30 / END: 00.30 / PREIS: VVK: CHF 30 / Member: CHF 5 Rabatt / STARTICKET

The Delta Saints

Rock, Blues

The Delta Saints kommen zurück in die KUFA. Eine wahre Live-Band, die eigentlich nie vorhatte ihre Musik auf einem Tonträger zu veröffentlichen. Schon im 2015 spielten sie im KUFA-Club und begeisterten das Publikum mit ihrem selbstbezeichneten Musikstil „Bourbon-getränkter Bayou-Rock“ und „Cosmic Voodoo Rock’n’Roll”. Nun bringen sie erneut ein wenig Nashville nach Lyss. Die KUFA freut‘s.

WEBSEITE / REINHÖREN

Samstag - Halle
18.03.2017
Die KUFA präsentiert:
Pony M. / Yonni Meyer CH

DOORS: 19.00 / SHOW: 20.00 / END: 00.30 / PREIS: VVK: CHF 21 / AK: CHF 26 / Member: CHF 5 Rabatt / STARTICKET

Pony M. / Yonni Meyer

Autorin

Yonni Meyer (*1982) liebt das Leben und die Menschen. Genauso gerne schreibt sie über beides. Als Psychologin betrieb sie einst Humorforschung, nur um herauszufinden, dass die Praxis viel lustiger ist als die Theorie. Heute gilt sie als eine der meistgelesenen Onlineautorinnen der Schweiz.

«1982» ist bereits die dritte Kolumnensammlung der Zürcherin. «Sie enthält Satirisches, Trauriges, Wichtiges und Geschichten, die die Welt vielleicht nicht braucht. Yonni Meyer erzählt sie trotzdem.»

WEBSEITE

Donnerstag - Halle
30.03.2017
Coupe Romanoff präsentiert:
Schertenlaib & Jegerlehner

DOORS: 19.00 / SHOW: 20.00 / END: 23.00 / PREIS: VVK CHF 35/40 / Member CHF 30/35 / STARTICKET

Schertenlaib & Jegerlehner

Zunder – ein Nachbrand:

Schertenlaib und Jegerlehner praktizieren entrückten, subversiven, harten Heimat-Groove. Sie fröhnen ihre Liebe zur Kurzgeschichte und zur Langeweile. Sie singen aus der Nische. Im besten Fall wird daraus ein Gassenfeger, im Schlimmsten ein Geheul. Man muss ihnen aber zugestehen, dass sie für ihre Songs schnell wie Zunder brennen, und mit ihren gelegten Lunten den Zuschauer auf die Fährte locken. Die Gewinner des Salzburger Stiers 2013 besuchen zum ersten Mal die KUFA!

WEBSEITE / REINHÖREN



SUPPORT:

Comedy Bar Nach dem Coupe Romanoff im KUFA Club no eis nä...

Coupe Romanoff

April 2017

Donnerstag - Halle
27.04.2017
Coupe Romanoff präsentiert:
Michael Elsener

DOORS: 19.00 / SHOW: 20.00 / END: 23.00 / PREIS: VVK CHF 38/44 / Member CHF 33/39 / STARTICKET

Michael Elsener

Mediengeil:

Er ist jung, lockig und Zuger. Und nicht mehr aus der Schweizer Kabarettszene wegzudenken: Michael Elsener, vielen bekannt aus «Giacobbo/Müller», sorgt mit seinen fiktiven Figuren (Bostic) und Parodien (Roger Federer, Peach Weber, Aeschbacher) für Furore. In seinem neuen Programm «Mediengeil» parodiert er unser Medienverhalten. Und zeigt, was die Medienkonzerne eigentlich mit uns machen. Und zwar so, dass der Tages-Anzeiger bilanziert: «Eindrücklich, was der Mann draufhat!»

WEBSEITE / REINHÖREN



SUPPORT:

Comedy Bar Nach dem Coupe Romanoff im KUFA Club no eis nä...

Coupe Romanoff